Programm und Anmeldung

27. Februar 2020 im Campus Brugg-Windisch (FHNW)

Themenprogramm

13:30 -13:40

Begrüssung
Andreas Mori, Präsident Schweizerischer Brunnenmeister-Verband (SBV)

13:40-14:05
 

Grundlagen zur Schutzzonenausscheidung – Färbversuche
Esther Theiler, Dipl. Geologin ETH, Kellerhals + Häfeli AG

14:00 – 14:25

Vorbereitung Quellfassungsanlagen – Methodologie
Lippuner Uli, Dipl. Bauingenieur FH, uli lippuner ag wasserconsulting

14:25 – 14:45

Nutzung und Anwendung bis hin zu Konzeptüberlegungen
Guardia Daniela, Betriebsökonomin FH, uli lippuner ag wasserconsulting

14:45 – 15:05

Quellfassungsarbeiten – Bauvorgang
Lippuner Uli, Dipl. Bauingenieur FH, uli lippuner ag wasserconsulting

15:05 – 15:30

Pause

15:30 – 15:50

Wem gehört die Quelle?
Lippuner Jeannette, Rechtsanwältin lic. iur., LIPartner AG Recht|Bau|Wasser

15:50 – 16:10

Kosten, Amortisation mit Beispielen aus der Praxis
Guardia Daniela, Betriebsökonomin FH, uli lippuner ag wasserconsulting

16:10 – 16:30

Schutzzonenmassnahmen – Umsetzung
Zemp Thomas, Dipl. Ing. ETH, uli lippuner ag wasserconsulting

16:30 – 17:00

Diskussion, Verabschiedung und Apéro

Vertiefungskurs Wassergewinnung

Anmeldung
Ihre Anmeldung wird Ihnen elektronisch per Mail zugestellt.